Articles posted by Katharina Seidl

All posts by Katharina Seidl

Staubsaugen 2.0

Wer kennt das nicht, diesen üblen und muffigen Geruch während und nach dem Staubsaugen, anstatt das die Wohnung nach dem Staubsaugen sauber und angenehm wirkt, ist sie nun von einem muffigen Geruch umhüllt.

Naja einerseits war das ja schon immer so und wenn man es nicht besser kennt, verweilt man halt auch in einem muffigen Raum, zumindest bis sich dieser Geruch beim Lüften verflüchtigt.

Die Idee kam aufgrund vieler Anfragen von Seiten des Freundeskreises und seitens unserer Kunden.

„Kann man den nicht irgendetwas gegen diesen muffigen Geruch beim Staubsaugen machen, könnt ihr euch nicht wieder etwas Geniales einfallen lassen.“ – hieß es immer wieder.

Da wir einige Jahre zuvor den umweltfreundlichen Lufterfrischer im Holzdesign, erfolgreich auf dem Markt gebracht haben, waren die Erwartungen aber auch unsere Ansprüche sehr hoch.

Nachdem wir uns etwas auf dem Markt umgesehen haben, fanden wir tatsächlich etwas das angeblich gegen den muffigen Geruch beim Stabsaugen helfen sollte „Duftperlen“ oder besser gesagt Plastikkügelchen, welche ganz klassisch mit dem typischen Chemieduft versehen waren. Auch kleine Plastikröllchen die nach Toiletten-Zitronen-Duft riechen und ca. die ersten 5 min einen Mix aus Zitrone/muffiger Staubsaugergeruch anzubieten hatten.

Ok einfach in der Anwendung, effektiv und Umweltfreundlich, so die ersten Notizen auf unserem Mainboard.

Wegen der Duftsorte wussten wir auf anhieb was wir verwenden sollten „Lavendel“ mit den natürlichen antibakteriellen, desinfizierenden und fungiziden Eigenschaften, naja nicht um sonst wird Lavendel als Inbegriff der Reinheit geschätzt, war eben LAVENDEL sofort unsere erste Wahl.

Nur Lavendelöl in den Staubsauger leeren würde ja so nicht funktionieren.

Also auf der Suche nach einem natürlichen Trägerstoff für das Öl haben wir einfach einmal darauf los experimentiert, mit vielen Naturabfallprodukten, wie Sägespäne, verschiedene Hülsen von Nüssen und vieles mehr, bis wir letztendlich unseren Durchbruch mit Ton hatten – Ton wie jener der zum Töpfern verwendet wird. Durch ein spezielles Verfahren, welches wir nach und nach verfeinern konnten, haben wir es geschafft die Tonerde, konzentriert mit Duftkompositionen auf Basis ätherischer Öle anzureichern, der Effekt war respektabel, die perfekte Mischung der Duftöle war schnell optimiert und der Effekt einfach unglaublich, eine Portion reicht für einen Staubsaugerbeutel und erst beim Tausch des Beutels, also beim Einsetzen eines neuen Staubsaugerbeutels, wird eine Portion des Duftgranulates direkt eingesaugt. Fertig!

Dass kurze Zeit später weitere Duftsorten folgten, war logisch. Nun haben wir für jeden Geschmack etwas dabei, fruchtig, süßlich, frisch oder blumig und wem das nicht genügt, der kann die Duftsorten untereinander auch nach belieben kombinieren.

Hier mussten wir nicht lange warten und haben auf den unterschiedlichsten Messen zahlreiche Auszeichnungen für unser Naturgranulat erhalten.

Lufterfrischer – Wie alles begann …

Am Anfang fragte man uns nach einem Lufterfrischer der nicht so typisch chemisch riecht…

umweltfreundlich sollte er auch sein, nicht so wie die ganzen anderen Plastik/Chemie-Dinger

 

Wie alles begann

 

Es war einmal … Es war einmal das Jahr 2000 und der Wunsch nach einem natürlichen Lufterfrischer, der vor allem im Auto sein Einsatzgebiet finden sollte. Natürlich sollte er auch für ein angenehmes Raumklima sorgen, ohne einen zu erdrücken oder einen die Nase runzeln lassen!

 

Es häuften sich Anfragen zu einem natürlichen und vor allem nicht aufdringlichen Lufterfrischer, immer öfter wurden herkömmliche Duftkartons, Dufttannen und die üblichen Lufterfrischer für das Auto kritisiert und nach alternativen gefragt und gesucht. Die Motivation war also riesengroß. Es dauerte nichtmehr lange und die Idee war geboren.

 

Um unseren Gedanken in die Welt zu Tragen musste man es dem Lufterfrischer sofort ansehen, dass er „anders“ und naja auch „natürlich“ ist. Jeder Mann und jede Frau sollte sofort und auf den ersten Blick erkennen, dass hier die Natürlichkeit, als auch der Umweltgedanke eine große Rolle spielen.

 

Geburtsstunde Lufterfrischer

Nach vielen Experimenten und versuchen war es 2003 dann endlich soweit, unser Shake Lufterfrischer war geboren!

Ein Lufterfrischer in einem Glasflakon umhüllt von einem Holzkörper, befestigt an einer Kordel – elegant, natürlich, multifunktionell und perfekt abgestimmt in den Duftnuancen. Endlich war es soweit! Auf nationalen wie internationalen Messen, auf der ganzen Welt wurde unser natürlicher Lufterfrischer, dem wir unsere Marke und Namen zu verdanken haben „Shake“ vorgestellt.

 

GOLD, BRONZE, SILBER – Medaillen erhielt unser kleiner/großen Shake Lufterfrischer für Autos – unzählige Auszeichnungen und Anerkennungen kamen hinzu….

Da wundert es einen nicht, dass 14 Jahre später unzählige Kopien weltweit angeboten werden (Glasflakon & Holzkörper), darunter sind auch BigPlayer (deren Namen wir hier jetzt nicht direkt nennen wollen oder dürfen, jedoch jedem bekannt aus der Serie „Duftender Baum im Auto“). Kein Grund uns aufzuregen, dass bestätigt nur unser Handeln und bekräftigte uns weitere innovative Ideen aus dem Ärmel zu schütteln – oder sollten wir lieber sagen –  zu „Shake-en“.

 

Wenn wir zurückdenken an das Jahr 2000 als Shake mit einer 2-Mannshow (Darko Spelic Innovator und Gründer, gemeinsam mit Gatin Tatjana) starteten, stehen wir heute schon ganz anders da. Über 30 Mitarbeiter in Europa garantieren, dass die Produktpalette mittlerweile in mehreren EU-Länder, wie z.B.: Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark, Österreich, Deutschland aber auch Russland, den Balkan-Länder und sogar bis in den mittleren Osten ausgeliefert wird.

 

Das waren ein paar Worte und Eindrücke zu unseren Lufterfrischern für Autos und zeitgleich der Start von „Shake“.

 

In unserem nächsten Blog schreiben wir etwas zu unserem genial duftenden Duftgranulat für Staubsauger, jedoch schicken wir gleich einen Warnhinweis voraus: “Einmal probiert, besteht meist schon sofortige SUCHTGEFAHR!“

 

Stay tuned

 

Kathi Seidl

Shake Austria neuer Webshop

Under construction!!!!!

 

Was ist passiert?

 

Neugestaltung der Website!!

 

Wir gehen nicht einfach nur mit der Zeit, wir wollen neue Maßstäbe setzen. Daher haben wir keinen Aufwand und keine Mühen gescheut, um unsern neuen Onlineauftritt zeitgenössischer, benutzerfreundlicher und innovativer zu gestalten. Mit unserem Onlineshop starten wir in einen neuen Bereich des Vertriebs. Als neue Produkte dürfen wir hier auch unsere einzigartigen Geschirrspül Deos präsentieren. Aber auch auf die neue Duftsorte Ocean Marine im Segment professional sind wir stolz.

 

Was ist neu bei Shake ???

 

Der Neue Shake Onlineshop

Unser neues Goldstück –  der Shop für jedefrau und jedermann, über unseren neuen Onlineshop können nun ganz einfach und unkompliziert, per Mausklick Lufterfrischer, Duftgranulate und unsere neuen Geschirrspül Deos bestellt werden. Shake Geschirrspül Deos zeichnen sich, wie auch unsere anderen Produkte, durch ihre erstaunliche Natürlichkeit aus.

 

Die neue und erleichterte Form der Kontaktaufnahme

Das neue Kontaktformular für Anliegen jeglicher Art erleichtert die Kommunikation mit uns. Es ist nur ein kurzes ausfüllen der Felder notwendig es folgt ein Klick und schon erhalten wir eine Nachricht. Die Kontaktmöglichkeiten mittels Formularfunktion bieten sich aber auch insbesondere im Bereich der Personalisierung von Lufterfrischern. Außerdem im promotion Bereich für Lufterfrischer, Staubsaugergranulate, Duftpads oder Geschirrspül Deos.

 

PRODUKTERWEITERUNG

Im Direkt- oder Handelsvertrieb bieten wir nun Geschirrspül Deos an. Für den Großeinsatz schmücken wir uns seit kurzer Zeit mit einem weiteren Clean Reiniger in einer neuen Duftsorte.

Wir freuen uns auf Kontaktaufnahme und selbstverständlich auch über eine Bestellung, für Feedback zur Seite sind wird jederzeit empfangsbereit.

 

Stay tuned

Kathi Seidl

Warenkorb

No Produkts in the cart.