Duft des Monats – Februar: im Zeichen der Liebe

Duft des Monats – Februar: im Zeichen der Liebe

Ein Blumenstrauß, der nicht verwelkt

Dieser Duft passt nicht nur zum Valentinstag! Er ist perfekt geeignet, um deiner Liebe und Zuneigung Ausdruck zu verleihen.

Im Gegensatz zum gewöhnlichen Blumenstrauß lässt unser Lotus Lufterfrischer die Blüten nicht hängen und verwelkt auch nicht. Der aufregende und einzigartige Duft bleibt dir und deiner/deinem Liebsten für rund 90 Tage erhalten. Und weil der natürliche Holz-Lufterfrischer auch optisch ein Highlight ist, begleitet er deinen Liebling auf all seinen/ihren Wegen.

Wonach duftet unser Lotus Lufterfrischer jetzt konkret?

Nun, wie es sich für eine Blume vordergründig mal gehört: blumig. 😉 Aber das ist natürlich nicht alles. Unser Lotusduft vereint eine angenehme Frische mit einer dezent süßlichen Note, sodass der Duft nicht nur Frauen zusagt. Mit dieser Duftkreation holst du dir bzw. euch eine Wellness-Oase direkt nach Hause!

Der betörende Duft wirkt sowohl anregend als auch entspannend. Also ideal für eine schöne Zeit zu zweit!

Lotusblume – viel mehr als nur ein Duft!

Seit mehreren Jahrtausenden findet sich diese Pflanze an den unterschiedlichsten Orten der Welt – vom tropenfreundlichen Klima in Asien, über das russische Sibirien zur nordamerikanischen Grenze zu Kanada.

Viele Kulturen schätzen die wertvolle Lotusblume aus unterschiedlichen Gründen. In den westlich orientierten Ländern hat man sich insbesondere die wasserabweisende Fähigkeit abgeschaut und für Textilien nachgeahmt. Du kennst das vermutlich unter dem Begriff „Lotuseffekt“. Diese Eigenschaft sorgt auch dafür, dass sich keine Parasiten, Pilze oder ähnliches an der Lotusblüte festhalten können. Aus diesem Grund gilt die Pflanze insbesondere in asiatischen Ländern als Sinnbild der Erleuchtung und schöpferischer Energie, sowie Reinheit, Liebe und Harmonie.

Darüber hinaus sind die Samen, Stängel sowie Wurzel essbar. Häufig werden sie auch getrocknet und zu Gebetsketten erarbeitet. Die Blätter können als natürliche Verpackung für Speisen verwendet werden. Aus den Fasern der Blätter und Stängel lässt sich Lotusseide gewinnen. Selbst für Arzneimittel kann die Lotusblume verarbeitet werden.

Wie du siehst, ist die Lotusblume ein richtiger Tausendsassa!

Hier sicherst du dir das aufregende & betörend duftende Valentinstags-Geschenk für deine/n Liebsten! Und das noch dazu um 25% vergünstigt!

0 Comment

Leave a Comment

Your email address will not be published.

18 + 3 =

Warenkorb

No Produkts in the cart.